Ubiquiti AF-5X - airFiber X, 5 GHz Carrier Backhaul Radio

Online verfügbar: sofort
Verfügbar in Filiale Chemnitz: sofort
377,75 EUR
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Das Wichtigste auf einen Blick:
Downloads

Produktbeschreibung

Ubiquiti Networks airFiber X - 5 GHz Carrier Backhaul Radio

  • Modell: AF-5X
  • Bis zu 500+ Mbps realer Durchsatz, bis zu 200+ km Reichweite
  • Full-Band-Zertifizierung inkl. DFS
  • INVICTUS(TM) Custom Silicon Siliziumchip

Ubiquiti Networks, bekannt für revolutionäre Technologien zu einem unschlagbaren Preis, stellt nun die airFiber(R) X vor, ein modulares airFiber-Funksystem, das ein breites Frequenzspektrum bedient und kompatibel mit einer großen Anzahl von Ubiquiti(R)-Antennen ist. Aufbauend auf dem erprobten Design des airMAX(R) Rocket(TM)-Systems ermöglicht die airFiber X eine Anpassung von airFiber Backhaul-Verbindungen oder eine Verbesserung bestehender Rocket Punkt-zu-Punkt (PtP)-Verbindungen. Das erste airFiber-Modell ist die AF-5X für den Gebrauch im 5 GHz-Frequenzband.

Entwickelt für höchste Leistungen
Der INVICTUS(TM) Custom Silicon Siliziumchip und die proprietäre Funkarchitektur wurden speziell für drahtlose Anwendungen im Freien entwickelt. Das INVICTUS Kommunikationsverarbeitungssystem übertrifft alle Beschränkungen generischer Wi-Fi-Chips, um überragende Leistungen, große Reichweiten und DFS-Flexibilität bieten zu können. Die AF-5X bietet eine branchenführende spektrale Effizienz von 10.6 bps/Hz, bis zu 500+ Mbps realen Datendurchsatz und die innovative xtreme Range-Technologie für eine Reichweite von bis zu 200+ km.

5 GHz Backhaul
Full-Band-Zertifizierung mit DFS
Die AF-5X deckt das gesamte lizenzfreie 5 GHz-Spektrum ab und verfügt über eine DFS-Zulassung. Somit kann sie überall auf der Welt eingesetzt und betrieben werden (unter Beachtung der örtlichen Landesvorschriften).

Optimaler Betrieb in nicht lizensierten Bändern
Die Flexibilität der Kanalbreite (10/20/30/40/50 MHz) ermöglicht unabhängige Konfigurationen der Kanalfrequenz innerhalb des Funkbandes um lokale Interferenzen zu vermeiden. Die Kanalzentren sind in 1 MHz-Schritten wählbar. Es können außerdem verschiedene Uplink- und Downlink-Zyklen programmiert werden, um asymmetrische Traffic-Anforderungen zu unterstützen.

Ultra-geringe Latenz mit HDD-Technologie
Die AF-5X wurde entwickelt, um den höchstmöglichen TDD-Durchsatz zu bieten und ist mit der proprietären Hybrid Division Duplexing (HDD)-Technologie ausgestattet. In einer Backhaul-Verbindung zwischen zwei AF-5X wird mit Hilfe der zum Patent angemeldeten HDD-Technologie die Signallaufzeit berechnet, um zu wissen, wann jedes der Funkmodule senden bzw. empfangen kann, wodurch Pakete präzise synchronisiert übertragen werden können. Paketübertragungslatenzen werden praktisch eliminiert.

Einsatzflexibilität
Die AF-5X unterstützt eine Polarisation von +/- 45° Neigung für eine verbesserte Störfestigkeit und ein besseres Signal-to-Noise (SNR)-Verhältnis. Sie ist kompatibel mit verschiedenen Ubiquiti-Antennen und bietet einen Gewinn von 23 bis 34 dBi. Durch den kompakten Formfaktor passt die AF-5X in die Halterungen der Ubiquiti-Antennen, wodurch die Installation keine besonderen Werkzeuge erfordert.

Die airFiber X-Antennen besitzen eine Polarisation von 45° Neigung für eine nahtlose Integration mit der AF-5X. Verwenden Sie die AF-5X mit einer der folgenden airFiber X-Antennen:

  • AF-5G23-S45: Die AF-5G23-S45 bietet einen Gewinn von 23 dBi bei einem Durchmesser von 378 mm.
  • AF-5G30-S45: Die AF-5G30-S45 bietet einen Gewinn von 30 dBi bei einem Durchmesser von 650 mm.
  • AF-5G34-S45: Die AF-5G34-S45 bietet einen Gewinn von 34 dBi bei einem Durchmesser von 1050 mm.

RocketDish
Sie können die AF-5X auch mit einer der folgenden RocketDish(TM)-Antennen benutzen, indem Sie ein RocketDish Conversion Kit einsetzen.

  • RD-5G30: Die RD-5G30 bietet einen Gewinn von 30 dBi bei einem Durchmesser von 650 mm.
  • RD-5G34: Die RD-5G34 bietet einen Gewinn von 34 dBi bei einem Durchmesser von 1050 mm.

Conversion Kit
Das 5 GHz RocketDish-zu-airFiber Conversion Kit rüstet eine RocketDish RD-5G30 oder RD-5G34-Antenne für den Einsatz mit der AF-5X um.

Technische Daten

  • Maße: 224 x 82 x 48 mm (8.82 x 3.23 x 1.89")
  • Gewicht: 0.35 kg (0.77 lb)
  • Steckverbinder: (2) RP-SMA wetterfest (CH0, CH1), (1) SMA wetterfest (GPS)
  • GPS-Antenne: Extern, magnetische Basis
  • Stromversorgung: 24 V, 1 A PoE Gigabit-Adapter (inklusive)
  • Stromversorgungsmethode: Passive Power over Ethernet
  • Montage: airFiber X-Halterung (kompatibel zur Rocket-Halterung), GPS-Masthalterung (inklusive)
  • Zertifizierungen: DFS-zertifiziert, FCC Part 15.407, CE EN 302502 v1.2.1, EN 301 893 v1.7.1
  • Betriebstemperatur: -40°C bis 55° C (-40°F bis 131° F)

Netzwerkschnittstelle

  • Daten-Port: (1) 10/100/1000 Ethernet-Port
  • Management-Port: (1) 10/100 Ethernet-Port

System

  • Prozessor: INVICTUS IC
  • Maximaler Durchsatz: 500+ Mbps
  • Maximale Reichweite: 200+ km
  • Verschlüsselung: 128-bit AES
  • Betriebssystem: airOS
  • WLAN-Modi: Master/Slave

Funkmodul

  • Betriebsfrequenz: 5150 - 5925 MHz (abhängig von der Region)
  • Max. Sendeleistung: 26 dBm (abhängig von der Region)
  • Frequenzgenauigkeit:
    • +/- 2.5 ppm ohne GPS-Synchronisation
    • +/- 0.2 ppm mit GPS-Synchronisation
  • Kanalbandbreite:
    • 10/20/30/40/50 MHz wählbar
    • Programmierbare Uplink- und Downlink-Zyklen

Downloads

Dateityp: pdf | Dateigröße: 5.21MB
Dateityp: pdf | Dateigröße: 6.48MB
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Datenschutz